Beginn der Weihnachtsferien vorgezogen: Entscheidung des NRW-Schulministeriums:Beginn der Weihnachtsferien am 21. Dezember 2020

Beginn der Weihnachtsferien vorgezogen: erster Ferientag ist Montag, der 21. Dezember 2020. Die USH begrüßt diese Regelung!
kerze
kerze
Datum:
15. Nov. 2020
Von:
Dr. Carsten Oerder

Beginn der Weihnachtsferien vorgezogen:

Das Schulministerium hat beschlossen, den Beginn der Weihnachtsferien um zwei Tage vorzuziehen. Man folgt damit einem Vorschlag von Professor Dr. Drosten[1], der dies bereits Anfang Oktober empfohlen hatte, um den Familien eine fünftägige Vorquarantänefrist vor den Weihnachtsfeiertagen zu gewähren. Die Begegnungen innerhalb der Familien an den Weihnachtsfeiertagen sollen somit verantwortbar ermöglicht werden
An unserer Schule begrüßen Schülervertreterinnen, Elternpflegschaften, Lehrerkollegien und die Schulleitung diesen Schritt einmütig.  Die Belastungen durch das Pandemiegeschehen haben rund um die Schule alle Beteiligten seit Monaten extrem herausgefordert.   
 
Angesichts des steigenden Infektionsgeschehens im November bleiben wir in stetiger Sorge um die Gesundheit aller; weiterhin gelten Vorsicht, Umsicht und Rücksicht als wesentliche Voraussetzung für unser schulisches Miteinander. Alle Hygienevorschriften, insbesondere das Abstandhalten, das Tragen der MNS-Masken, das regelmäßige Händewaschen und das regelmäßige Stoßlüften sind daher weiterhin besonders sorgfältig einzuhalten. 
 
  
[1] Vgl. Berichte v. kna und domradio.de vom 06.10.2020