Youtube-Live-Debatte unter Beteiligung der USH:30 Jahre nach der Einheit: digitale Live-Debatte

Die Klasse 9c nimmt im Rahmen des Politikunterrichts von Frau Busch an der Live-Debatte über Youtube teil!
Prof. Dr. Rita Süßmuth, Bundestagspräsidentin a.D.
Prof. Dr. Rita Süßmuth, Bundestagspräsidentin a.D.
Datum:
15. Nov. 2020
Von:
Dr. Carsten Oerder

30. Oktober 1990 Ein historischer Tag für Deutschland. Der Tag der Deutschen Einheit. Anlässlich der, vor kurzen zelebrierten, Wiedervereinigung wurde es uns, der Klasse G9C ermöglicht, an einer YouTube-Live-Debatte teilzunehmen!

Wir konnten über den Mauerfall sowie über die heutige Situation, 30 Jahre nach dem Mauerfall, sprechen. in der Live-Debatte waren viele berühmte Politiker anwesend. Rita Süßmuth, Wolfgang Thierse, ehemalige Präsidenten, Hans-Christian Ströbele, ein Rechtsanwalt, als auch Hans Modrow und Marco Wanderwitz haben an der Debatte teilgenommen.

Nachdem wir uns ein YouTube-Account erstellt hatten, konnten wir die Diskussion verfolgen und unsere Fragen per Chat veröffentlichen.

Mir hat die Debatte sehr gut gefallen, da auf unsere Fragen eingegangen wurde und die Meinungen der Politiker sehr interessant waren. Außerdem konnten sie ihre Erfahrungen, Ängste und Gedanken zu der Zeit der DDR sehr gut schildern, was sehr wichtig und interessant war, da sich unsere Generation solche Umstände gar nicht mehr vor stellen kann.

Deutschland ist nun seit 30 Jahren wiedervereint. Spürbar werden Disparitäten zwischen Osten und Westen, so die Politiker, im Lohn. Noch haben wir die Wiedervereinigung nicht ganz erreicht, sind jedoch auf dem besten Weg. Das bedeutet also: We are looking for freedom!

Sienna Velleuer, 9c