Wir verabschieden unseren Schulseelsorger:Pfarrer Pütz wird von der Schulgemeinschaft verabschiedet!

K1600_IMG_1476
K1600_IMG_1476
Datum:
2. Juli 2021
Von:
Dr. Carsten Oerder
K1600_IMG_8638
K1600_IMG_8638

Die Schulgemeinschaft der Ursulinenschule Hersel hat heute in einer Überraschungsaktion ihren Schulseelsorger verabschiedet.

Die Schülerinnen hatten sich eine Überraschung für "ihren" Pfarrer ausgedacht. Nach dem Gottesdienst der Klassen 9 wurde Herr Pütz durch den Park auf den großen Schulhof geleitet. Die Klassen standen Spalier und beklatschten den Schulseelsorger, winkten ihm zu und die Klassensprecherinnen überreichten ihm Rosen.

K1600_IMG_1512
K1600_IMG_1512

Auf dem Schulhof angekommen hielt Schulleiter Dr. Kühling eine kurze Ansprache und würdigte das immense Engagement von Wolfgang Pütz, der seit 2008 Schulseelsorger an unseren beiden Ursulinenschulen war. Dabei konnte nur ausschnitthaft genannt werden, was er alles in der Schulpastoral gestaltet, eingeführt und umgesetzt hat. Beispielhaft seien hier die Exerzitien in den unterschiedlichen Stufen genannt, die vielen Schulgottesdienste, auch zu besonderen Anlässen, Ausstellungen, Kraftquellentage u.v.m.

K1600_IMG_8603
K1600_IMG_8603

Mit Gesang, Tanz und dem auf ihn umgedichteten Text unseres Schulliedes "Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt" wurde es dann sentimental.

Pfarrer Pütz gab zum Abschluss zu, dass er sprachlos sei, ob dieser großen Sympathiebekundungen der Schülerinnen, Kolleginnen und Kollegen, Schulleitungen und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Er dankte allen für die "schönsten 13 Jahre seines Lebens"!

K1600_IMG_8685
K1600_IMG_8685

Lieber Pfarrer Pütz, wir werden Sie sehr vermissen und denken gerne an die gemeinsame Zeit zurück! Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute und Gottes Segen für den weiteren Lebensweg!